Liebe Fans des deutschen Spitzen- und Breitensports. Nachdem ich selber keine Lust mehr habe, die ewig gleichen Berichterstattungen im Internet zu lesen, habe ich beschlossen das Thema selbst in die Hand zu nehmen und für Abwechslung im Alltag zu sorgen.

Wer von euch an US-Sport interessiert ist, wird bei der Jagd nach Ergebnissen, Tabellen und Trade-Gerüchten über die Seite des Sport-Giganten ESPN gestolpert sein. Dort wird aus meiner Sicht das Thema Sport nicht nur als reine Ergebnis-Berichterstattung gesehen sondern insbesondere auch als Show - eben entsprechend dem Sport an sich. ´

Auf meiner Seite werde ich bloggen, Tagebuch schreiben und kommentieren, jeweils aus meiner Sicht - als Fan. Unter den verschiedenen Rubriken sind subjektive Meinungen zu aktullen Themen, historischen Bezügen und grundsätzlich allem, was auch nur entfernt mit Sport zu tun hat. Einigen werde ich zu parteiisch sein (Meine Lieblingsteams sind eben nicht jedermanns Lieblinge) anderen werden die Vergleiche nicht passen, aber getreu dem alten Swinger-Motto, alles kann - nix muss.